Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
Flau
Was war Faschismus noch gleich? Versuchen wir das mal objektiv zwischen Erdogans Partei und der Afd zu ermitteln (mal davon ab, dass auch beide faschistische Züge aufweise könnten - es ist sicherlich wichtig alle Leute bei jeder Gelegenheit darauf hinzuweisen, dass die Afd in jedem Fall die schlimmste aller Seuchen ist, kaum vergbleichbar mit irgendwas).

Starker Nationalismus: AKP: Ja /Afd: Ja
Geringschätzuing der Menschenrechte: AKP: Ja² / Afd: Bislang hauptsächlich Vorwürfe, achtet penibel auf Einhaltung des Rechtsstaates
Scapegoats: AKP: Die Kurden, der Westen, die Juden, Gülen... / Afd: Illegale Einwanderer
Militärischer Fokus: AKP: Ja / Afd: Nein
Sexismus: AKP: Ja² / Afd: die Partei wird von 'ner Lesbe geführt, aber die Doppelspitze ist sicher nur bei den Grünen 'ne gute Idee
Kontrolle der Massenmedien: AKP: Ja² / Afd: Nein²
Geflecht von Religion & Regierung: AKP: Ja² / Afd: Nein
Gewerkschaftliche Unterdrückung: AKP: Ja² / Afd: Nein
Antiintellektualismus: AKP: Ja² / Afd: Nein²
Wahlbetrug AKP: Durch religiöse Fanatiker indirekt / Afd: Gegen die Afd durch fanatische Linke
Korruption: AKP: Diverse Vorwürfe / Afd: Haben legal Gold verkauft um Wahlwerbung zu finanzieren

Hmm... AKP: 11 Afd: mit Glück 3

Man könnte jetzt diskutieren wer hier faschistischer aussieht. Aber für wen mach ich das hier eigentlich, objektiv Sachverhalte betrachten ist entsprechend deines "Diskussionsverhaltens" nicht deine Stärke. Ich habe gehört, ein Akademiker geht in erster Linie immer davon aus, dass er falsch liegen könnte und sieht einen Gewinn darin ein fehlerhaftes Modell auszutauschen - ich lass das einfach mal so stehen.

Reposted bynaichcrackniggermangoefafnirscave

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl